Betty Heinsen (1939-2008): New Jerusalem (um 1994)

Dieses Gemälde im Stil adventistischer Kunstwerke stammt von Betty Heinsen, die es um 1994 im Stil der Prophetic Art malte. „New Jerusalem“ entstand um das Jahr 1994 zur Feier des Pessach-Festes. Die Feier dieses jüdischen Festes ist in evangelikalen Kreisen der USA nicht unüblich, wo sich jüdische und christliche Kultur zu einer neuen Religionsform verbindet, was auch in der Prophetic Art reflektiert wird.
Die Arbeit war um die letzte Jahrtausendwende häufiger im Internet zu finden, ohne auf den Inhalt einzugehen oder den Namen der Künstlerin anzugeben, was auch die Nachkommen enttäuschte: „I’ve discovered her graphic for Passover is all over the web, which is sad because she’s not getting the credit“. Hier soll das einmal nachgeholt werden.
Das Gemälde ist horizontal geteilt. Unten schwebt vor blauem Firmament und Sternen eine gewaltige weiße Wolke, in die von oben Wasser einfließt. Es ist das Wasser des Lebensflusses, in welchem sich ansatzweise die Stadt des Neuen Jerusalem spiegelt. Zwei Linien treffen sich in der Mitte als wäre die rechteckige Stadt 90 Grad zum Betrachter gedreht. Während die Bäume der paradiesischen Landschaft vor der Stadt noch minutiös wiedergegeben sind, zeigt sich die Stadt lediglich opak, genaue Architektur lässt sich ebenso wenig ausmachen wie die Zahl oder Position der Tore. Deutlich unterscheiden lassen sich unten die Stadtmauer und oben die Bauten der Stadt. Der opake Eindruck wird durch einen nebelartigen Lichtschein verstärkt, welcher die Stadt umgibt. Ein zusätzlicher größerer Stern schwebt genau über ihr, im Scheitelpunkt eines Regenbogens. Dieser Regenbogen, die goldene Färbung der Stadt, die Paradislandschaft und die Wolke sind einige der oben angesprochenen adventistischen Merkmale. Man findet sie bereits früher in Illustrationen von Franklin Booth (1945), Russ Harlan (1957) oder Harry Baerg (1964), die vor allem in den USA bekannt und geschätzt waren und sind.

Claus Bernet, Alan L. Nothnagle: Christliche Kunst aus den USA, Norderstedt 2015 (Meisterwerke des Himmlischen Jerusalem, 32).

.

tags: Prophetic Art, USA, Passah,
Share: