Slideshares (2007-2010)

Die vorliegenden vier Arbeiten stammen aus dem Umkreis US-amerikanischer Adventisten, deren Bezug zur Apokalypse und insbesondere zum Himmlischen Jerusalem ich seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Kunst untersuche. Schließlich ist es die Adventtistengemeinschaft, die im Verhältnis von der Zahl ihrer Mitgliedern zu den Kunstwerken überdurchschnittliches vorzuweisen hat.
An diesen vier digitale Grafiken waren zeitgleich mehrere Designer beteiligt. Sie wurden verwendet in Slideshares der Iglesia Adventista Central aus Bogota (Kolumbien) aus dem Jahr 2010, sind aber teilweise bereits früher entstanden. Bekannter ist die erste Arbeit; diese tauchte erstmals 2007 im Internet auf und verbreitete sich seitdem auf zahlreichen Internetseiten, meist mit religiösem Hintergrund. Ihr Titel ist zu deutsch: „Der Baum des Lebens auf der neuen Erde und die 144.000“, oder kurz „Die neue Erde“.

 

Die zweite Grafik zeigt die Stadt von außen, im typisch adventistischen Dekor: sie ist in eine Paradieslandschaft eingebettet, hat eine goldengelbe Färbung und strahlt aus sich heraus. An der Schauseite, die wir hier sehen, sind vier Tore zu finden, die durch eine Mauer mit eingezogenem Bogen verbunden sind. Verzichtet wurde auf typisch christliche Merkmale, wie Engel, das Lamm Gottes oder Johannes auf Patmos.

 

 

Für ein Lehrbuch wurde auch eine Ansicht benötigt, die das Fundament der Stadt zeigt, da hier bestimmte Erläuterungen zur Art und Bedeutung der Edelsteine möglich waren. Allerdings sind nicht alle zwölf Edelsteinstreifen zu sehen, sondern nur etwa acht, da die übrigen noch unter Wolken verborgen sind. Viel Sorgfalt wurde auf die antiken Bauten in der Stadt verwendet, wie wie ein Meer aus Kuppeln erscheint.

 

Zuletzt folgt eine Gesamtsicht der Stadt in ihrer ganzen Herrlichkeit als Lichterscheinung aus der Ferne. Sie scheint auf einem runden Planeten zu ruhen. Über dem Edelsteinfundament, das hier in Gänze zu sehen ist, findet man, wie in der Offenbarung des Johannes beschrieben, drei Tore an jeder Seite. Die Stadt darüber scheint als Pyramide anzusteigen, was durchaus dem biblischen Text entspricht, da wie bei einem Kubus auch hier Höhe, Länge und Breite gleich sind.

.

tags: Adventisten, USA, Lebensbaum, Slideshares, Edelsteinfundament, Pyramide, Iglesia Adventista Central Bogota
Share: